Spielübersicht Dezember 2022  / Januar 2023 / Februar 2023

Datum

Uhrzeit

Wo

Mannschaft M/P/F

Spiel gegen

02.12.2022

19.30

Holzen

Senioren 1 / M

TuS Vosswinkel 1

03.12.2022

13.30

Holzen

C-Junioren / M

JSG Giersk./Abg.09/GW Abg.

04.12.2022

10.30

Beckum

B-Junioren / M

JSG Abg.09/GW Abg.

04.12.2022

12.45

Holzen

Senioren 2 / M

TuS Vosswinkel 2

22.01.2023

13.00

Hüingsen

Senioren 2 / F

SF Hüingsen 3

26.01.2023

18.00

Holzen

B-Junioren / F

TuS Sundern 2

05.02.2023

14.30

Wickede

Senioren 1 / M

TuS Wickede

12.02.2023

13.00

Holzen

Senioren 2 / M

Türkiyemspor

 

15.00

Holzen

Senioren 1 / M

Türkiyemspor

26.02.2023

10.30

Freienohl

B-Junioren / M

JSG Freienohl/Oeventr./Wennemen

 

12.45

Hövel

Senioren 2 / M

SG Beckum/Hövel/Mellen 2

 

15.00

Bachum

Senioren 1 / M

SV Bachum/Bergheim



 

bei der SG Holzen/Eisborn im Sauerland.

Wir haben unsere Internetseite überarbeitet und wollen Euch, liebe Fußballfreunde, ab sofort alles rund um unsere Spielgemeinschaft präsentieren.

Unsere Seniorenteams kämpfen in den heimischen Kreisligen um Punkte und Erfolge. Unsere Jugendmannschaften sind bei toller Unterstützung mit Herzblut dabei. Ihr wollt auch im Verein Fußball spielen? Schaut einfach währen der Trainingszeiten am Sportplatz vorbei und macht Euch ein Bild vom Vereinsleben.

Wir freuen uns über jede Unterstützung und jeden neuen Mitspieler.

 

 

Aktuelles Startseite

Wochenbericht KW48

27.11.2022  Senioren A-Kreisliga

SG Grevenstein/Hellefeld 1  -  SG Holzen/Eisbon 1  2:3  (2:0)

Gegen den Tabellen 2. aus Grevenstein zeigte die SG über die gesamten 90 Minuten ein klasse Spiel, und bestätigte Ihr gutes Spiel im Pokal gegen den Bezirksligisten Hüsten 09 von letzter Woche. Durch unglückliche Gegentore lag Sie zur Halbzeit mit 0:2 zurück. Aber in der 2. Halbzeit spielte nur die SG, und holte sich die 3 Punkte mehr als verdient. Es kommt immer mehr die gute Arbeit des Trainerteams Sivaraj/Jürgens zum tragen, die den Jungs Sicherheit im Spiel, Aggressivität in den Zweikämpfen, sowie das dazugehörige Selbstvertrauen vermitteln. Zum Ende der Hinrunde kann die SG mit dem Abschneiden und auch mit den Auftritten der beiden Seniorenmannschaften mehr als zufrieden sein. Auch hier noch einmal Dank an den Trainer der 2. Mannschaft Michael Niebecker.

Die SG Grevenstein/Hellefeld/Altenhellefeld hat gegen die SG Holzen/Eisborn eine bittere 2:3-Niederlage kassiert und damit den zweiten Tabellenplatz an den SV Affeln verloren. Dabei führten die Hausherren zur Pause schon mit 2:0, gaben den Vorsprung nach dem Seitenwechsel aber aus der Hand. Timo Wieberg erzielte in der 29. Minute den Führungstreffer für Grevenstein/Hellefeld/Altenhellefeld, die Lorenz Brakel ausbaute (38.). Im zweiten Durchgang stellte Holzen/Eisborn die Hausherren aber vor große Probleme, sodass Henning Schulte-Bauerdick erst den Anschlusstreffer (65.) und Marian Mertens schließlich den Ausgleich besorgen konnte (72.). In der 84. Minute rückte dann Max Tillmann in den Fokus, dem tatsächlich noch der nicht mehr für möglich gehaltene Siegtreffer für die SG Holzen/Eisborn gelang. „Wir hatten das Spiel in der ersten Halbzeit über weiter Strecken gut im Griff. Was wir aber danach abgeliefert haben, war maßlos enttäuschend und spiegelt genau das wider, was wir seit Wochen besprechen. Am Ende wollte Holzen/Eisborn die drei Punkte mehr und hat diese dann auch verdient bekommen“, war Grevensteins Trainer Ingo Renk bedient. Holzens Coach Sriram Sivaraj, dessen Mannschaft die Hinrunde auf Rang 4 abgeschlossen hat, lobte: „Das war ein super Spiel von meiner Mannschaft. Die erste Halbzeit war noch ziemlich ausgeglichen, der Rückstand sehr unglücklich. Nach der Pause haben wir dann ein richtig starkes Spiel gemacht, sodass es nur noch in eine Richtung ging. Daher geht der Sieg aus meiner Sicht auch absolut in Ordnung. Ich ziehe den Hut vor dieser tollen Mannschaftsleistung.“

aus Match-day

Aufstellung: Tillmann, Johnathan - Hömberg, Christian – Reinehr, Johnathan – Schulte-Bauerdick, Henning – Nölke, Pascal – Mertens, Marian – Rüth, Fabian - Reinehr, Nils –  Schulte, Johannes - Tillmann, Max – Schulte, Leo

Eingewechselt: Heppelmann, Max – Westhoff, Mario

Tor: Mertens, Marian – Schulte-Bauerdick, Henning – Tillmnn, Max

Platz 4  Spiele 15  8  4  3  Tore: 33:26  Punkte: 28

 

27.11.2022  Senioren C-Kreisliga

SG Grevenstein/ Hellefeld 2  -  SG Holzen/Eisvorn  1:3  (0:1)

Die 2. Mannschaft besiegte im Auswärtsspiel den Tabellennachbarn aus Grevenstein verdient mit 3:1. Durch den verdienten Sieg festigte die 2. Mannschaft Ihren Spitzenplatz in der Kreisliga C und schob sich auf den 4 Tabellenplatz vor.

Aufstellung: Spiekermann, Henrik, - Schulte, Lennard – Schulte, Moritz –           Bauerdick, Stefan - Müthing, Bastian - Schulte, Linus – Ebel, Lasse – Brings, Maximilian,          Ludwig, Lennard - Schlinkmann, Thorben  - Mönnighoff, Alex  

Eingewechselt: Ludwig, Finn – Krämer, Linus – Preuß, Tim – Krämer, Felix 

Tore:  Müthing, Bastian – Krämer, Linus – Schulte, Moritz

Platz 4  12 Spiele  7  3  2  Tore: 40:12  Punkte: 24

 

26,11.2022  C-Jugend Kreisliga B

FC Neheim-Erlenbruch – SG Eisborn/Beckum/Holzen  11:1  (6:1)

Platz 6  4 Spiele  0  2  2  Tore: 8:27 Punkte: 2

 

25.11.2022

Vor dem Topspiel macht Trainer Sriram Sivaraj eine klare Ansage

Fußball-Kreisliga A Arnsberg: Ziel der SG Holzen/Eisborn ist ein Sieg in Grevenstein. Der Coach spricht über Wandel im Spiel und die Einstellung der Mannschaft

Von Sven Richter

Arnsberg-Holzen Erfolgreiche Hinrunde für die SG Holzen/Eisborn: Neben einem selbstbewussteren Auftreten wollte die Mannschaft von Trainer Sriram Sivaraj den Partien den eigenen Stempel aufdrücken – und das klappte. Nach 14 Spielen belegt der Verein mit 25 Punkten den vierten Platz der Fußball-Kreisliga A Arnsberg. Die vergangene Spielzeit beendete die SG auf dem elften Platz und wies nach 28 Spielen 33 Punkte auf.

Die deutliche Steigerung in der Hinrunde stimmt Trainer Sriram Sivaraj zufrieden. „Wir wollten uns steigern – und das haben wir. Nicht nur von den Punkten her haben wir uns verbessert, sondern auch unsere Spielweise ist jetzt besser. Wir haben immer auf Augenhöhe gespielt, auch in Partien wie zum Beispiel gegen Hüstens Reserve“, sagt er.

So sei die Hinrunde auch sehr ausgeglichen gewesen, weiß der Trainer: „Natürlich hatten wir manchmal auch etwas Glück, vom Pech verschont geblieben sind wir aber auch nicht. Manche Spiele, wie das gegen Herdringen, haben wir sehr unglücklich verloren“, erzählt er. Nun herrsche eine gewisse Euphorie in der noch jungen Mannschaft.

Der Wandel im Spiel freut Sivaraj besonders. „Wir haben jetzt viel mehr Spielanteile, die Jungs zeigen Initiative. Ich will nicht nur auf Konterfußball setzten, das ist einfach nicht meine Art Fußball“, sagt Sriram Sivaraj. Am vergangenen Spieltag konnte man sich zuhause 2:1 gegen SuS Westenfeld durchsetzen. Die Mannschaft habe 90 Minuten lang Einsatz gezeigt und sich den Sieg so verdient. Doch noch ist das Spiel der SG Holzen/Eisborn nicht perfekt: Neben der Chancenverwertung seien manche Spielentscheidungen noch ausbaufähig, erklärt der Trainer. Am Sonntag spielt man in Grevenstein, die Partie beim Tabellenzweiten wird ein Topspiel. Sivaraj erklärt: „Wir wollen vom Kopf her selbstbewusst spielen. Die Einstellung ist wichtig: Wir fahren nicht dorthin, um gut zu spielen; wir fahren dorthin, um zu punkten.“

In der Winterpause will Sivaraj besonders an der Chancenverwertung arbeiten. „Es gab viele enge Spiele, die wir hätten gewinnen müssen. Im letzten Drittel die Geduld bewahren, auch im Rückstand, das ist sehr wichtig“, sagt der SG-Trainer.

Zum Winter hin wird kein Spieler den Verein verlassen. „Die Jungs sind hier zufrieden, keiner will wechseln. Das merkt man auch anhand der guten Beteiligung, circa 15 Spieler und zwei Torhüter sind immer beim Training“, erzählt Sivaraj. Nach dem Spiel in Grevenstein empfängt die SG den TuS Voßwinkel. „Gegen Hüsten II hat man gesehen, dass es eine starke Mannschaft ist. Auch wenn sie sich gerade in einer schweren Phase befinden, bleiben sie ein unangenehmer Gegner“, sagt Sivaraj.

Aus der Westfälschen Rundschau vom 25.11.2022

 

21.11.2022  B-Junioren Kreisliga A

JSG Affeln/Balve-Garbeck/L'holthausen/Mellen – JSG Beckum/Eisborn/Holzen 0:1  (0:0)

Platz 1  8 Spiele  7  1  0   Tore; 22:5  Punkte: 22

 

20.11.2022  B-Jugend Mannschaft mit Trainer Christian Brinkschulte

 

Wochenbericht KW 47

18.11.2022  Senioren Kreispokal Viertelfinale

SG Holzen/Eisborn 1  - SV Hüsten 09 1  1:0  (0:0)

In einem packenden Pokalpiel gelang der SG ein verdienter Sieg gegen den Bezirksligisten. Über die gesamte Spielzeit ließ die SG den Gegner zu keiner gefährlichen Toraktionen kommen. Auch spielerisch konnte die SG überzeugen. Somit steht die SG im Kreispokalhalbfinale.

Auch in der Saison 2022|23 findet das Halbfinale im Arnsberger Kreispokal ohne Beteiligung des SV Hüsten 09 statt. Der Landesligaabsteiger wurde seiner Favoritenrolle beim A-Ligisten SG Holzen/Eisborn nicht gerecht und musste sich dem Underdog letztlich mit 0:1 geschlagen geben. Die Hausherren boten dem aktuellen Tabellenzweiten der „Bundesliga des Sauerlandes“ einen packenden Pokalfight und suchten immer wieder Lösungen gegen den spielerisch überlegenen Gast. Leidenschaftlich erkämpfte sich die Spielgemeinschaft bis zur Pause ein torloses Remis, ehe kurz nach dem Seitenwechsel der Treffer des Tages fallen sollte. Marian Mertens wusste Hüsten in der 48. Minute zu schocken und den aktuellen Tabellenvierten der Kreisliga A Arnsberg in Ekstase zu versetzen, der sich in der Folge weiter tapfer wehrte und auch die Schlussoffensive des Bezirksligisten schadlos überstand. So feierte Holzen/Eisborn nach Abpfiff die geglückte Sensation, während auf Seiten der Gäste pure Enttäuschung aus den Gesichtern zu lesen war. „Meine Mannschaft hat über 90 Minuten ein überragendes Spiel gemacht. Wir haben defensiv sehr gut gestanden und die Räume gut zugestellt. Hüsten hat keine Lösungen gefunden und hatte über das gesamte Spiel nicht eine zwingende Torchance. Es freut mich für den Verein, nun endlich mal im Kreispokal-Halbfinale zu stehen. Wir genießen diesen sportlichen Erfolg“, stellte SG-Trainer Sriram Sivaraj klar. 09-Trainer Klaus Borschel erklärte: „Die SG Holzen/Eisborn hat mit großem Einsatz gespielt und nicht unverdient gewonnen. Wir waren zwar insgesamt feldüberlegen, aber im letzten Drittel fehlte uns das Tempo und die Durchschlagskraft. Dadurch haben wir uns zu wenig Chancen herausspielen können.“

aus match-day

Aufstellung: Wegener, Kevin – Hömberg, Christian – Erlmann, Fabian –                   Schulte-Bauerdick, Henning – Nölke, Pascal – Mertens, Marian – Reinehr, Nils –  Tillmann, Max – Heppelmann, Max – Kleis, Marvin – Schulte, Leo

Eingewechselt: Reinehr, Johnathan – Westhoff, Mario – Rüth, Fabian

Tor: Mertens, Marian

 

16.11.2022  E-Junioren Kreisfreundschaftsspiel

SV Oesbern – JSG Holzen/Beckum/Eisborn  6:4  (3:1)

 

16.11.2022  Senioren Kreisliga C

SG Holzen/Eisborn 2  - TuS Niedereimer  4:0  (2:0)

Die 2. Mannschaft setzte sich souverän gegen den Tabellennachbarn durch. An dem Sieg gab es nie Zweifel, denn die Mannschaft war das ganze Spiel lang überlegen.

Aufstellung: Tillmann, Jonathan - Schulte, Lennard – Müthing, Bastian - Schulte, Linus – Ebel, Lasse – Rüth, Fabian – Wiesenhöfer, Julius - Ludwig, Lennard - Schulte, Johannes - Schlinkmann, Thorben  - Kleis, Marvin

Eingewechselt: Niebecker, Michael - Börjes, Tim – Ludwig, Finn 

Tore:  Ludwig, Lennard – Rüth, Fabian – Kleis, Marvin – Schlinkmann, Thorben

Platz 5  11 Spiele  6  3  2  Tore: 37:11  Punkte: 21

 

16.11.2022 E-Junioren Kreisliga C

SV Affeln 2  - JSG Holzen/Beckum/Eisborn 2   2:2  (1:2)

Platz 9  8 Spiele  1  1  6  Tore: 23:45 Punkte: 4

 

Wochenbericht KW 46

13.11.2022  Senioren Kreisliga A

SG Holzen/Eisborn 1  - SuS Westenfeld 1  2:1  (0:0)

Einen verdienten Sieg fuhr die SG im Heimspiel gegen Westenfeld ein. Über die gesamte Spielzeit hatte der Gast aus Westenfeld, keine richtige Torchance. Das Tor zum 0:1 war ein Eigentor durch einen SG Spieler. Die SG hätte schon viel früher das Spiel entscheiden müssen, aber wieder wurden beste Chancen vergeben.

Die SG Holzen/Eisborn hat ihr Heimspiel gegen den SuS Westenfeld mit 2:1 gewonnen und dem SuS damit die dritte Niederlage in Folge beigebracht. Steven Teixeira De Matos brachte die Gäste in der 49. Minute zunächst auf Kurs, doch Marian Mertens konnte die Partie mit einem Doppelpack noch zu Gunsten der Spielgemeinschaft drehen (50. und 73.). „Es war ein gutes Spiel von uns. Wir hatten in der ersten Halbzeit bereits einige Chancen, um in Führung zu gehen, haben diese jedoch nicht genutzt. Wichtig war, dass wir nach dem Rückstand schnell ausgeglichen haben. Unter dem Strich ist der Sieg mehr als verdient“, resümierte Holzens Trainer Sriram Sivaraj. Westenfelds Co-Trainer Jasmin Muharemovic sagte: „Leider haben wir uns für eine gute Leistung nicht belohnt und hatten das Spielglück nicht auf unsere Seite. Zum fehlenden Spielglück kommt auch die fragwürdige Schiedsrichterentscheidung hinzu, als der Unparteiische nach einem klaren Handspiel des Torwarts 30 Meter vor seinem Kasten diesen gefragt hat, ob er den Ball mit den Händen gespielt hat.“

aus Match-Day

Aufstellung: Wegener, Kevin – Hömberg, Christian  - Westhoff, Mario – Erlmann, Fabian - Bremkes, Denny – Nölke, Pascal – Nölke, Jannik – Mertens, Marian – Nölke, Jannik - Reinehr, Nils – Tillmann, Max – Hömberg, Stefan 

Eingewechselt: Reinehr, Johnathan – Schulte-Bauerdick, Henning - Sivaraj, Sriram 

Tore: Mertens, Marian 2x

Platz 4  14 Spiele  7  4  3  Tore: 28:24  Punkte: 25

 

13.11.2022  Senioren Kreisliga C

SG Holzen/Eisborn 2  - TuS Bruchhausen 2 6:0  (3:0)

Souveräner Sieg der 2. Mannschaft im Heimspiel gegen Bruchhausen. Damit setzt sich die 2. in der oberen Hälfte fest.

Aufstellung: Tillmann, Jonathan - Schulte, Lennard – Bauerdick, Stefan – Müthing, Bastian - Schulte, Linus – Ebel, Lasse – Brings, Maximilian – Rüth, Fabian – Ludwig, Lennard - Schulte, Johannes - Schlinkmann, Thorben   

Eingewechselt: Börjes, Tim – Mönnighoff, Alex – Levermann, Nico – Wiesenhöfer, Julius – Preuß, Tim   

Tore:  Müthing, Bastian – Schulte, Lennard 3x – Schlinkmann, Thorben  - Preuß, Tim

Platz 6  10 Spiele  5  3  2  Tore: 33:11  Punkte: 18

 

 

13.11.2022  Senioren Kreisliga D

SG Holzen/Eisborn 3 – SG Beckum/Hövel/Mellen 3  2:5  (1:2)

Eine unglückliche Niederlage musste die 3. Mannschaft hinnehmen. Erst in der Schlussphase erzielte der Gast die Treffer zum Sieg. 

Aufstellung: Niebecker, Michael – Kortmann, Ingo – Wortmann, Sven – Ludwig, Finn – Padberg, Michael – Brinkschulte, Kilian – Deimel, Michael – Rüth, Ingo – Krämer, Felix

Eingewechselt: Poloschek, Manfred – Krämer, Linus – Kleinkes, Aaron – Krämer, Justin

Tore: Kortmann, Ingo – Krämer, Linus

Platz 11  11 Spiele  2  2  6  Tore: 28:36  Punkte: 8

 

Wochenbericht KW 45

06.11.2022  Senioen Kreisliga A 

SG Herdringen/Müschede 1  - SG Holzen/Eisborn 1  3:1  (2:0)

Im vierten von fünf aufeinanderfolgenden Heimspielen hat die SG Herdringen/Müschede den vierten Sieg eingefahren und nach zuletzt drei 1:0-Erfolgen das Derby gegen die SG Holzen/Eisborn mit 3:1 für sich entschieden. Blerant Veliqi tauchte schon nach 79 Sekunden alleine vor dem gegnerischen Gehäuse auf und traf zur frühen Führung der Hausherren (2.), die diese Mitte des ersten Durchgangs durch Simone Prezzavento ausbauten (28.). Nach 74 Minuten war dann Lars Aßhauer zur Stelle und sorgte mit dem 3:0 für die Vorentscheidung. Die SG Holzen/Eisborn, die zuvor nur zwei Niederlagen kassiert hatte, bleib dagegen über weite Strecken blass und brachte nicht mehr als den Ehrentreffer durch Timo Jürgens in der 78. Minute zustande. Holzens Coach Sriram Sivaraj bemängelte: „Das ist eine mehr als unnötige Niederlage. Herdringen/Müschede hat tief gestanden, auf Konter gesetzt und die wenigen Chancen eiskalt genutzt. Wir haben erst nach einer Stunde unseren Fußball gespielt und Tempo rein bekommen. Trotzdem hatten wir genügend Gelegenheiten, um das Spiel für uns zu entscheiden. Der Gegner wollte den Sieg aber mehr als wir, weshalb wir fair gratulieren müssen.“

aus Match-Day

Aufstellung: Wegener, Kevin – Reinehr, Johnathan - Bremkes, Denny – Schulte-Bauerdick, Henning – Nölke, Pascal – Nölke, Jannik - Reinehr, Nils – Tillmann, Max - Heppelmann, Max – Westhoff, Mario - Hömberg, Stefan

Eingewechselt: Hömberg, Christian – Jürgens, Timo – Sivaraj, Sriram  - Erlmann, Fabian

Tore: Jürgens, Timo

Platz 5  13 Spiele  6  4  3  Tore: 26:23  Punkte: 22

 

06.11.2022  Senioren Kreisliga C

SG Herdringen/Müschede 2  - SG Holzen/Eisborn 2  0:6  (0:3)

Souveräner Derbysieg der 2. Mannschaft im Auswärtsspiel in Herdringen.

Aufstellung: Tillmann, Jonathan - Schulte, Lennard – Bauerdick, Stefan – Müthing, Bastian - Schulte, Linus – Ebel, Lasse – Brings, Maximilian – Rüth, Fabian - Wiesenhöfer, Julius – Schulte, Johannes - Schlinkmann, Thorben   

Eingewechselt:Ludwig, Finn – Ludwig, Lennard – Mönnighoff, Alex   

Tore:  Müthing, Bastian – Schulte, Lennard – Rüth, Fabian 2x – Mönnighoff, Alex – Schlinkmann, Thorben 

Platz 7  9 Spiele  4  3  2  Tore: 27:11  Punkte: 15

 

06.11.2022  B-Junioren Kreisliga A

JSG Beckum/Eisborn/Holzen – FC Neheim-Erlenbruch  6:1  (3:1)

Platz 1  7 Spiele  6  1  1  Tore: 21:5  Punkte: 19

 

Irish Folk Abend im Luerpunkt

Die Band Morning Dew spielte nach 3 Jahren Pause wieder im Luerpunkt auf. Die Zuschauer waren begeistert von der Vorstellung der Band, und klatschten begeistert zu den Liedern. In 2023 werden wir den 8. Irish Folk Abend durchführen.

 

 

05.11.2022  C-Junioren Kreisliga B

JSG Eisborn/Beckum/Holzen – JSG Herdringen/Müschede 2  2:2  (2:1)

Platz 5  3 Spiele  0  2  1  Tore: 7:16  Punkte:  2

 

05.11.2022  E-Junioren Kreisliga C

JSG Holzen/Beckum/Eisborn  - SC Neheim 3  5:0  (3:0)

Platz 1  9 Spiele  9  0  0  Tore: 79:10  Punkte 27

Damit ist die E-Jugend mit der optimalen Punktzahl von 27 Punkten Halbzeitmeister der Kreisliga C

 

05.11.2022  E-Junioren Kreisliga C

SV Affeln 2  -  JSG Holzen/Beckum/Eisborn 2  Ergebnis nicht bekannt

Platz 9  7 Spiele  1  0  6  Tore: 21:43 Punkte: 3

 

05.11.2022  F-Junioren Kreisliga B

JSG Holzen/Beckum/Eisborn – JSG Allendorf/Amecke  ohne Ergebnis

 

03.11.2022  C-Junioren Kreisliga B

JSG Balve-Garbeck/Affeln/L'holthausen – JSG Eisborn/Beckum/Holzen  3:3  (3:1)

Platz 5  2 Spiele  0  1  1  Tore: 4:13  Punkte 1

 

Irish Folk in der Schützenhalle

Holzen Nach längerer Corona-Pause ist die Band „Morning Dew“ aus Beckum im Kreis Warendorf am Samstag, 5. November, wieder zu Gast im „Lüerpunkt“ in der Schützenhalle in Holzen. Auf dem Programm hat die Band traditionellen Irish Folk. Dann schon zum insgesamt sechsten Mal ist die Gruppe bei der „Irish Folk Night“ des SV Holzen und der Schützenbrüderschaft St. Johannes Evangelist dabei, um für irische Stimmung zu sorgen. Durch flotte Songs und Balladen, Jigs und Reels kann man sich musikalisch auf die grüne Insel entführen lassen. Passend zur Musik gibt es irische Drinks. Auch an das leibliche Wohl ist gedacht worden. Das Ganze startet am Samstag um 20 Uhr im Lüerpunkt in der Schützenhalle Holzen. Einlass ist ab 19 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf beim Vorstand der Fußballabteilung oder bei Elektro Schulte.

Aus der Westfälischen Rundschau vom 03.11.2022

 

 


Bolzplatz hat einen neuen Metallzaun bekommen

Die Fußballabteilung hat in Eigeninitiative den alten Holzzaun durch einen Doppelstabmattenzaun ersetzt. Der Platz kann jetzt von der Jugend aus Holzen benutzt werden. Danke an die Helfer, die den Zaun in Ihrer Freizeit errichtet haben.

 

 

Wochenbericht KW 44

30.10.2022  Senioren Kreisliga A

TuS Sundern II – SG Holzen/Eisborn 0:3 (0:2).

Einen souveränen 3:0-Sieg fuhr die SG Holzen/Eisborn im Auswärtsspiel beim TuS Sundern II ein. Marvin Kleis brachte die Gäste schon in der vierten Minute in Führung, die Henning Schulte-Bauerdick nach zehn Zeigerumdrehungen ausbaute. Sundern II drohte somit die Niederlage, gegen die der Tabellenvorletzte im weiteren Verlauf nichts mehr ausrichten konnte. Die Spielgemeinschaft verwaltete den früh herausgeschossenen Vorsprung dagegen geschickt und ließ gegen einen Gegner, der ab der 71. Minute aufgrund einer gelb-roten Karte gegen David Teixeira in Unterzahl agierte, mit dem Schlusspfiff noch das 3:0 durch Mario Westhoff folgen (90.). „Wir haben ein sehr konzentriertes Spiel abgeliefert. Sundern II hatte im gesamten Spiel nur eine Kopfballchance. Wir haben die Räume geschickt eng gemacht und waren zum ersten Mal effizient vor dem Tor“, lobte SG-Coach Sriram Sivaraj.

aus match-day

Aufstellung: Wegener, Kevin – Reinehr, Johnathan - Bremkes, Denny – Schulte-Bauerdick, Henning – Nölke, Pascal – Reinehr, Nils – Tillmann, Max - Heppelmann, Max – Kleis, Marvin – Schulte, Leo – Hömberg, Stefan

Eingewechselt: Westhoff, Mario

Tore: Kleis, Marvin – Schulte-Bauerdick, Henning – Westhoff, Mario

Platz 4  12 Spiele  6  4  2  Tore: 27:20  Punkte: 22

 

30.10.2014  Senioren Kreisliga C

SG Allendorf/Amecke 2 - SG Holzen/Eisborn 2  2:2  (1:0)

Gerechtes Ergebnis nach dem Spielverlauf.

Aufstellung: Spiekermann, Hendrik – Schulte, Lennard – Bauerdick, Stefan – Schlinkmann, Heiko – Schulte, Linus – Ludwig, Finn – Tillmann, Jonathan – Wiesenhöfer, Julius – Schlinkmann, Thorben – Mönnighoff, Alex – Krämer, Felix  

Eingewechselt: Eisenbarth, Daniel – Krämer, Linus – Brinkschulte, Kilian – Grünzig, Robin  

Tore:  Schlinkmann, Heiko 2x 

 Platz 7  8 Spiele  3  3  2  Tore: 21:11  Punkte: 12

 

30.10.2022 B-Junioren Kreisliga A

JSG Allendorf/Amecke  - JSG Beckum/Eisborn/Holzen  1:2  (1:1)

Platz 3  5 Spiele  4  1  0  Tore: 13:4  Punkte: 13

 

29.10.2022  E-Junioren Kreisliga C

JSG Hachen/Langscheid-Enkhausen -  JSG Holzen/Beckum/Eisborn  2:3  (0:3)

Platz 1  8 Spiele  8  0  0  Tore: 74:10  Punkte: 24

 

29.10.2022  G-Junioren  Kreisliga B 

JSG Holzen/Beckum/Eisborn – JSG L`holthausen/Küntrop/Mellen  ohne Ergebnis

 

29.10.2022  F-Junioren Kreisliga B

TuS Sundern 2  - JSG Holzen/Beckum/Eisborn  ohne Ergebnis

 

27.10.2022  B-Junioren Kreisliga A

JSG Beckum/Eisborn/Holzen – SV Bachum/Bergheim  Nichtantritt Gast

 

27.10.2022  C-Junioren Kreisliga B

JSG Eisborn/Beckum/Holzen – JSG Oeventrop/Freienohl/Wennemen  2:11  (0:4)

Platz 7  Spiele 1  0  0  1  Tore: 2:11  Punkte: 0

 

25.10.2022  G-Junioren Kreisliga B

TuS Sundern – JSG Holzen/Beckum/Eisborn  ohne Ergebnis

Foto unserer G-Jugend mit Trainer Christian Risse

Wochenbericht KW 43

23.10.2022  Senioren Kreisliga A

SG Holzen/Eisborn 1 – TuS Oeventrop 1  3:3  (2:1)

Die SG Holzen/Eisborn musste sich im Heimspiel gegen den TuS Oeventrop mit einem 3:3-Unentschieden zufrieden geben. Pascal Nölke brachte Holzen/Eisborn in einer packenden Partie nach einer Viertelstunde in Führung (15.), die die Gäste durch Steffen Kuhnert in der 36. Minute egalisieren konnten. Die Hausherren blieben aber dran und legten das 2:1 durch Dominic Bauer nach (43.), auf das der TuS Oeventrop aber wieder eine Antwort fand und durch Maik Furmanski in der 65. Minute auf 2:2 stellte. Und auch das 3:2 von Timo Jürgens in der 77. Minute reichte der Spielgemeinschaft nicht zum Sieg, da Frederik Lutter dem Bezirksligaabsteiger vier Zeigerumdrehungen später das Unentschieden rettete (81.). Mit dem Schlusspfiff sah SG-Kicker Fabian Rüth dann noch die gelb-rote Karte (90.+2). „Das Unentschieden ist leistungsgerecht. Oeventrop hat in der zweiten Halbzeit mehr investiert als wir. Wenn man jedoch drei Mal in Führung geht und am Ende nur einen Punkt holt, dann ist man schon enttäuscht. Wir hätten im ersten Durchgang unsere Chancen einfach besser nutzen müssen“, haderte SG-Trainer Sriram Sivaraj. TuS-Coach Sebastian Wessel erklärte: „Wir haben dem Gegner durch individuelle Fehler beim Toreschießen geholfen. Offensiv haben wir es dann in vielen Situationen nicht zielstrebig genug ausgespielt. Wenn man auswärts drei Tore schießt, sollte man das Spiel auch gewinnen. Trotzdem war es für die Mannschaft ein weiterer Schritt in die richtige Richtung.

aus match-day

Aufstellung: Wegener, Kevin – Bauer, Dominic – Hömberg, Christian – Bremkes,       Denny – Schulte-Bauerdick, Henning – Nölke, Pascal – Mertens, Marian – Rüth, Fabian – Reinehr, Nils – Tillmann, Max, Heppelmann, Max

Eingewechselt: Schulte, leo – Jürgens, Timo – Schulte, Moritz

Tore: Nölke, Pascal – Bauer, Dominic – Jürgens, Timo

Platz 4  11 Spiele  5  4  2  Tore: 24:20  Punkte: 19

 

23.10.2014  Senioren Kreisliga D

GW Arnsberg 2 - SG Holzen/Eisborn 3  1:14  (0:7)

Ein deutlicher Erfolg für die 3. Mannschaft.

Aufstellung: Spiekermann, Hendrik – Risse, Christian – Bauerdick, Stefan – Schulte, Linus – Brings, Maxi – Wortmann, Sven – Ludwig, Lennard – Mönnighoff, Alex –           Poloschek, Manni

Eingewechselt: Westhoff, Julian – Kleinkes, Aaron – Brinkschulte, Kilian

Tore: Risse, Christian – Bauerdick, Stefan 2x – Brings, Maxi – Wortmann, Sven 2x –

Ludwig, Lennard 6x – Brinkschulte, Kilian – Kleinkes, Aaron

Platz 10  9 Spiele  2  2  5  Tore: 26:29  Punkte: 8

 

Berichte über den SV Holzen aus Matchday hier

 

 

Wochenbericht KW 42

18.10.2022  Senioren Kreisliga D

SG Holzen/Eisborn 3 – TuS Niedereimer 2  3:2  (2:1)

Saisonsieg der 3. Mannschaft, der etwas glücklich war. Ein Unentschieden wäre nach dem Spielverlauf gerechter gewesen. 

Aufstellung: Spiekermann, Hendrik – Reinehr, Johnathan – Schulte-Bauerdick, Henning – Ebel, Lasse – Winiarski, Steffen – Mönnighoff, Alex – Preuß, Tim – Schulte, Leo –   Krämer, Felix

Eingewechselt: Grünzig, Robert – Samulewicz, Jens – Schlünder, Paul -

Tore: Schulte-Bauerdick, Henning 3x

Platz 11  8 Spiele  1  2  5  Tore: 12:28  Punkte: 5

 

16.10.2022  Senioren Kreisliga A

SV Hüsten 09 2 - SG Holzen/Eisborn 1  3:2  (0:1)

Der SV Hüsten 09 II hat das erste von drei Topspielen in Folge erfolgreich gestaltet und mit einem 3:2-Sieg gegen die SG Holzen/Eisborn die Tabellenführung verteidigt. Zu verdanken hatten die Hausherren den Dreier dabei vor allem Marcel Kern, der einen Sahnetag erwischte und alle drei Tore für seine Farben erzielte. Allerdings verlief die Partie zunächst nicht nach dem Geschmack des Spitzenreiters, der in der 23. Minute durch ein Tor von Marvin Kleis in Rückstand geriet. Danach kämpften sich die Grün-Weißen aber mehr und mehr in die Partie hinein und wusste die Partie mit einem Doppelschlag binnen sechzig Sekunden zu drehen (65./FE und 66.). Holzen/Eisborn kam zwar durch den Treffer von Danny Bremkes noch zum 2:2 (76.), fand auf den dritten Treffer von Marcel Kern in der 81. Minute aber keine Antwort mehr. Johannes Schulte hatte zwar noch den Ausgleich auf dem Fuß, brachte die Kugel aber nicht an 09-Schlussmann Jonas Santen vorbei (90.). Kurz darauf sah der eingewechselte Ismet Keklik noch wegen einer Tätlichkeit die rote Karte (90.+5). „In der ersten Halbzeit hatten wir zwar viel Ballbesitz, haben uns aber nur wenige Chancen herausgespielt. Trotzdem durften wir nicht mit einem Rückstand in die Kabine gehen. Nach dem Seitenwechsel hat meine Mannschaft eine richtig starke Leistung gezeigt und in meinen Augen allein schon aufgrund der zweiten 45 Minuten verdient gewonnen. Solche Spiele gewinnt man als Team und das hat die Mannschaft gezeigt“, war 09-Coach Ufuk Üzel zufrieden. SG-Trainer Sriram Sivaraj erklärte: „Wir hätten vor der Pause noch das 2:0 machen müssen. In der zweiten Halbzeit hat Hüsten II dann viel Druck gemacht und das Spiel gedreht. Nach dem Doppelschlag sind wir aber wieder besser ins Spiel gekommen und haben den Ausgleich gemacht. Leider haben wir unsere große Chance zum 3:3 nicht mehr genutzt.“

aus match-day

Bilder aus match-day

Aufstellung: Wegener, Kevin – Bauer, Dominic – Hömberg, Christian – Erlmann, Fabian – Bremkes, Denny – Nölke, Pascal – Rüth, Fabian – Reinehr, Nils - Tillmann, Max – Heppelmann, Max – Kleis, Marvin 

Eingewechselt: Mertens, Marian – Schulte, Johannes - Keklik, Ismet – Hömberg, Stefan 

Tore: Kleis, Marvin – Bremkes, Denny

Platz 4  10 Spiele  5  3  2  Tore: 21:17  Punkte: 18

 

16.10.2022  Senioren Kreisliga C

FC Neheim-Erlnbruch 2 - SG Holzen/Eisborn 2  1:1  (1:1)

Die 2. Mannschaft erkämpfte sich im Auswärtsspiel ein gerechtes Unentschieden. Aufgrund vieler Ausfälle konnte kein Sieg erwartet werden.

Aufstellung:  Tillmann, Jonathan – Schulte, Lennard – Schulte, Moritz – Müthing, Bastian – Schlinkmann, Heiko – Schulte, Linus – Brings, Maximilian – Ludwig, Finn –          Ludwig, Lennart – Schlinkamnn, Thorben – Börjes, Tim

Eingewechselt: Krämer, Linus – Poloschek, Manfred – Niebecker, Michael 

Tore: Müthing, Bastian  

Platz 7  7 Spiele  3 2 2  Tore: 19:9  Punkte: 11

 

Wochenbericht KW41

09.10.2022  Senioren Kreisliga A

SG Holzen/Eisborn 1 – TuS Rumbeck 1  3:2  (0:1)

Im Heimspiel gegen den Bezirksligaabsteiger aus Rumbeck musste die SG auf insgesamt 9 Spieler verzichten. Trotzdem war dieser Sieg verdient, weil die Abwehr sicher stand, und im gesamten Spiel 3 Torschüsse zuließ. Die Tore erzielte Rumbeck, mit einem abgefälschten Freistoß, und mit einem Weitschuss, der vom Innenpfosten in das Tor ging.  Das Spiel hätte schon viel früher entschieden worden sein können, aber diesmal fehlte die Effektivität vor dem Tor. Es wurden beste Chancen vergeben, und zusätzlich standen Pfosten und Latte des Rumbecker Tores im Weg. Nach der Führung des TuS Rumbeck durch einen abgefälschten Freistoß, erzielte Fabian Rüth mit einem Traumtor den Ausgleich, und Dominic Bauer erzielte kurze Zeit später die Führung mit einer schönen Einzelleistung. Der Gast konnte überraschend nach dem Spielverlauf noch einmal mit einem Weitschuss, der an den Innenpfosten ging, und von dort ins Tor ging ausgleichen.  So musste man bis in die Nachspielzeit warten, ehe Ismet Keklik mit einem platzierten Schuss in die linke Ecke des gegnerischen Tores den viel umjubelten Siegtreffer erzielte.

Aufstellung: Wegener, Kevin – Bauer, Dominic – Hömberg, Christian – Erlmann, Fabian – Bremkes, Denny – Nölke, Pascal – Rüth, Fabian – Reinehr, Nils - Tillmann, Max – Heppelmann, Max – Kleis, Marvin 

Eingewechselt: Müthing, Bastian – Keklik, Ismet – Hömberg, Stefan 

Tore: Rüth, Fabian – Bauer, Dominic – Keklik, Ismet

Platz 4  9 Spiele  5  3  1  Tore: 19:14  Punkte: 18

 

09.10.2022  Senioren Kreisliga D 

SG Allendorf/Amecke 3  - SG Holzen/Eisborn 3  2:2  (1:0)

Die 3. erkämpfte sich ein Unentscheiden.

Aufstellung:  Spiekermann, Henrik – Bauerdick, Stefan – Krämer, Justin – Wiesenhöfer, Julius – Ludwig, Finn – Ludwig, Lennard – Schlinkmann, Thorben – Preuß, Timo – Samulewicz, Jens

Eingewechselt: Brinkschulte, Kilian – Kleinkes, Aaron

Tore: Schlinkmann, Thorben 

Platz 12  7 Spiele  0 2 5  Tore: 9:26  Punkte: 2

           

Wochenbericht KW 40

05.10.2022  Senioren D-Kreisliga

SSV Stockum 2 – SG Holzen/Eisborn 3  3:0  (1:0)

Nächste Niederlage der 3. Mannschaft

Aufstellung:  Spiekermann, Henrik – Bauerdick, Stefan – Krämer, Justin – Wiesenhöfer, Julius – Ludwig, Finn – Westhoff, Julian – Brinkschulte, Kilian – Samulewicz, Jens – Kleinkes, Aaron

Eingewechselt: Schlünder, Lukas – Schlünder, Paul

Platz 13  6 Spiele  0 1 5  Tore: 7:24  Punkte: 1

 

02.10.2022  Senioren A-Kreisliga

TuS Langenholthausen 2 – SG Holzen/Eisborn 1  0:0  (0:0)

Das Derby zwischen dem TuS Langenholthausen II und der SG Holzen/Eisborn endete torlos. Beide Teams suchten aus einer kontrollierten Defensive heraus den Weg nach vorne und fanden nur selten offensive Lösungen. Dennoch hätte Langenholthausen II durchaus als Sieger vom Platz gehen können, doch SG-Keeper Kevin Wegener reagierte drei Mal stark und entschärfte Eins-gegen-Eins-Situationen (32., 76. und 81.). Holzen/Eisborn freundete sich daher etwas früher mit der Punkteteilung an, die dann nach neunzig Minuten auch in den Büchern stand. „Wir waren über die kompletten neunzig Minuten das bessere Team und haben nicht viel zugelassen. Unsere Spielzüge nach vorne waren gut und wir haben uns viele Chancen herausgespielt, die wir allerdings nicht nutzen konnten. Daher ist der Punkt nach einem guten Spiel für uns zu wenig“, haderte TuS-Spielertrainer Marco Träger. SG-Coach Sriram Sivaraj meinte: „Das Unentschieden geht in Ordnung, denn das Spiel war ziemlich ausgeglichen. Langenholthausen II hatte aber die besseren Chancen. Wir hatten allerdings auch sehr viele Ausfälle, aber die Jungs, die gespielt haben, haben ihre Aufgabe super gelöst. Daher bin ich mit der Leistung und dem Ergebnis absolut zufrieden.“

aus match.day

Aufstellung: Wegener, Kevin – Reinehr, Johnathan – Mertens, Marian – Reinehr, Nils, Tillmann, Max – Schulte, Leo – Erlmann, Fabian – Heppelmann, Max – Sivaraj, Sriram – Schulte, Moritz – Hömberg, Stefan

Eingewechselt: Bauer, Dominic

Tore: -

Platz 4  8 Spiele  4  3  1  Tore: 16:12  Punkte: 15

 

02.10.2022  Senioren Kreisliga C

SV Endorf – SG Holzen/Eisborn 2  1:0  (0:0)

Stark ersatzgeschwächt musste die SG 2 eine nicht kalkulierte Niederlage hinnehmen.

Aufstellung: Tillmann, Jonathan – Schulte, Lennard – Müthing, Bastian – Levermann, Nico - Eisenbarth, Daniel – Ludwig, Lennard – Schlinkmann, Thorben – Preuß, Tim – Niebecker, Michael – Poloschek, Manfred – Börjes, Tim 

Eingewechselt: Danne, Marcel – Ebel, Lasse

Tore: -

Platz 7  Spiele: 6  3  1  2  Tore: 18:8  Punkte: 10

 

Auslosung Viertelfinale Kreispokal:

SV Affeln - TuS Sundern

TuS Rumbeck - TuS Langenholthausen

SG Holzen/Eisborn - SV Hüsten 09

SuS Westenfeld - SC Neheim

Spieltermin ist der 17.11.2022 um 19.30 Uhr in Holzen

 

Wochenbericht KW 39

01.10.2022  Bericht aus der Westfalenpost vom 01.10.2022

 

 

01.10.2022  E-Junioren Kreisliga C

JSG Holzen/Beckum/Eisborn 1 – JSG Holzen/Beckum/Eisborn 2  5:2  (2:0)

SG1  Platz 1  7 Spiele  7 0 0  Tore: 71:8  Punkte: 21

SG2 Platz 8  7 Spiele  1  0 6  Tore: 21:43 Punkte: 3

 

01.10.2022  G-Junioren Kreisliga B

JSG Holzen/Beckum/Eisborn – JSG Müschede-Herdringen  ohne Ergebnis

 

01.10.2022  F-Junioren Kreisliga B

JSG Holzen/Beckum/Eisborn – SV Hüsten 09  Nichtantritt Gast

 

29.09.2022  B-Junioren Kreispokal

JSG Beckum/Eisborn/Holzen – JSG Arnsberg 09/GW Arnsberg/BW Gierskämpen 1:3  (1:1)

 

29.09.2022  C-Junioren Kreisliga B

JSG Eisborn/Beckum/Holzen – JSG Hachen-Langscheid-Enkhausen  0:18  (0:9)

Platz 8  7 Spiele  0 0 7  Tore: 3:69  Punkte: 0

 

28.09.2022  Senioren Reservepokal 2. Runde

SG Holzen/Eisborn 2 – TuS Langenholthausen 2  1:2 (1:1)

Die SG musste in der 2. Runde des Reservepokals gegen den Titelverteidiger und A-Kreisligisten TuS Langenholthausen 2 antreten. Von Beginn an war es ein Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften und man konnte keinen Unterschied erkennen zwischen einem A-Kreisligisten und einem C-Kreisligisten. Leider hat es nicht zu einem Sieg gereicht, da Pfosten bzw. Latte eine Führung verhinderten, und das selbst klarste Chancen nicht verwertet wurden. Das machte der Gegner besser, der aus seinen 3 Chancen 2 Tore machte. Den Treffer für die SG zum Ausgleich in der 42. Minute erzielte

Henning Schulte-Bauerdick. In diesem Spiel wäre mehr drin gewesen, und man hätte eigentlich als Sieger vom Platz gehen müssen. Trotzdem Gratulation zu einer sehr guten Mannschaftsleistung.

Aufstellung: Tillmann, Jonathan – Schulte, Lennard – Bauerdick, Stefan – Müthing, Bastian – Schulte-Bauerdick, Henning – Eisenbarth, Daniel – Ebel, Lasse – Wiesenhöfer, Julius – Ludwig, Lennard – Schlinkmann, Thorben – Kleis, Marvin

Eingewechselt: Krämer, Linus – Börjes, Tim – Krämer, Linus – Mönnighoff, Alex

 

28.09.2022  Mannschaftsfoto 2. Seniorenmannschaft

Stehend von links: Tim Winiarski (Betreuer), Paul Schlünder, Lennard Schulte, Daniel Eisenbarth, Julius Wieshöfer, Alex Mönnighoff, Thorben Schlinkmann, Bastian Müthing, Henning Schulte-Bauerdick, Lucas-Dian Hauptmann, Michael Niebecker (Trainer)

Kniend von links: Linus Krämer, Finn Ludwig, Marvin Kleis, Stefan Bauerdick, Jonathan Tillmann, Lennard Ludwig, Lasse Ebel

Es fehlen auf dem Foto: Maxi Brings, Tim Börjes, Henrik Spiekermann, Linus Schulte, Ismet Keklik, Steffen Winiarski, Nico Levermann,

 

26.09.2022  Erneuerung des Ballfangzauns Ecke Braukweg/Vorm Luer.